Das Art-Deco-Stil

Das Art-Deco-Stil

Das Art-Deco-Stil

Das Art-Deco-Stil

Das Art-Deco-Stil begann in den frühen 1900er Jahren, die ihren Höhepunkt in der Anfang der Art Deco Zeit um 1920. Um die Entwicklung oder die Entstehung von Art Deco zu verfolgen, müssen wir nach Paris 1925 Weltausstellung beginnen. Die Internationale Ausstellung für moderne dekorative Kunst und Industrie ist der Ursprung dieser Kontroverse, neuer Stil, der Ankündigung der kommenden der Moderne, Industrie Welt. "Periode" Art Deco wird in der Regel als Objekte von etwa 1925 bis 1939 während des Zweiten Weltkriegs produziert, zu kämpfen Europa und später den USA stilistischen Einflüsse des Art Deco gelten weiterhin nach dem Krieg, wie in vielerlei Hinsicht in der Gestaltung von den 1950er Jahren belegt und was wir heute als die Mitte des Jahrhunderts modern. Art Deco hat einen erheblichen Einfluss in fast allen Bereichen, einschließlich Design Schmuck, Skulpturen, Art-Deco-Möbel, Glas, Architektur und Grafik-Design. Die Künstler dieser Zeit wie Demetre Chiparus wurden von ägyptischen, griechischen, römischen und Fernost Themen und historischen Objekten beeinflusst. Deco Art Deco auch diese klassischen Einflüssen gepaart mit Moderne, wie sie in der Gestaltung von Kraftfahrzeugen und Zügen belegt, und diese Ausdrücke Industriewerke haben ihren Weg auch in Konsumgütern gemacht.

Der Zeitraum von 1920 bis Anfang der 1930er Jahre wurde von vielen Kontraste der Natur einmal den "Roaring 20s" durch die Weltwirtschaftskrise und ihren Folgen geprägt. Elegante Art-Deco-Stil-Umgebungen angeboten Menschen eine kühle Eleganz, die Schaffung neuer Objekte, künstlichen Materialien wie Kunststoff und Bakelit mit exotischen Hölzern und Inlays in Möbel. Neue und schnellere Züge und Dampfschiffe zugänglich gemacht fernen Ländern, und Hollywood und die Explosion des Radio-Abenteuer und natürlich Unterhaltung für die breite Öffentlichkeit. Einfache, geometrische Linien sind die sich aus der Art-Deco-Stil; Objekte waren einfacher als Art Nouveau, aber gestrafft und in ihrer eckigen Formen und lebhaften Farben elegant. Heute sind unsere historischen Gebäuden wie dem Chrysler Building in New York mit seinen Zierwasserspeier und Geld, das Sie mit den Pfeil riesigen Sonnenstrahlen erinnert - eine beliebte Art Deco Thema - um die Art-Deco-Stil zu bewahren. Das Empire State Building wurde unmittelbar nach der Depression gebaut, und das Projekt war eines der wichtigsten Bauvorhaben nur noch im Gange in diesen schwierigen Zeiten. Rosa und blaue Neon Miami Beach Hotels erinnern uns heute noch von der eleganten Schlichtheit der Gestaltungsmerkmale des Art Deco. Industriedesign hat sich in der Art Deco Zeit blühte, und eine faszinierende Vielfalt von Konsumgütern waren alle Preisklassen hergestellt gestrafft Integration der Art-Deco-Stil. Auch die Medien Verkehrsmittel wie Züge und Autos wurde die Aerodynamik. In der Tat, viele der bekanntesten Entwürfe des 20. Jahrhunderts wurden in der Deco-Stil gestaltet - Rockefeller Center, die Golden Gate Bridge, Kinos, Tankstellen, Bushaltestellen, Abendessen, die SS Normandie, Greyhound Bus, Klima König Radios und Electrolux Staubsauger. Die Designer von Art Deco Möbeln eingerichtet und manchmal völlig bedeckt Teile in exotischen Materialien wie Perlmutt, grau, Schlangenleder, Gold-und Silberblatt , Eierschalen Eier zerdrückt Lack und Elfenbein. Diese Materialien sind in der Regel eine Art von Modell wie Blumen oder geometrische Muster. Bekannte Art Deco Designer gehören Donald Deskey, Russel Wright, Norman Bel Geddes, Paul T. Frankel, und Emile-Jacques Ruhlmann.

Die künstlichen Materialien sind in der Ausbildung als Industrie-Kunststoff (Bakelit, Lucite), Chrom und Aluminium integriert. Die Verwendung von Kunststoff auch möglich, die Produktion von Konsumgütern wie Radios kostengünstig in großen Mengen, und die Formen und Farben, die zuvor unerreichbar. Bakelit-Radios, die Zeit als Spartan und Fada werden gesammelt, aber zum Zeitpunkt ihrer Produktion sie brachten farbenfrohes Design und den Sound des Radios an die Öffentlichkeit durch die Industrialisierung und Massenproduktionstechniken. Hersteller wie Chase und Farberware geholfen straffen Formen, auch in der Welt der Cocktail-Shaker, am besten durch die berühmte Zeppelin-Design und andere Interpretationen der Wolkenkratzer usw. dargestellt Art-Deco-Interieur-Design-und Einrichtungs auch als Materialien Chrom und anderen Metallen, Glas und Kunststoff in neue und innovative Wege und Stile verwendet. Art-Deco-Möbel geben ein Gefühl von Eleganz und Stil in der Innenarchitektur, Design und konstant optimiert verschiedene Möbel harmonisch nebeneinander in einem Raum zu einem modernen Look zu kreieren. Grafische wurden auch stark von Art Deco beeinflusst und zu rationalisieren ihren Weg in Werbeplakate Reise Boot oder Bahn und sogar Coca-Cola-Flasche von Raymond Loewy entworfen. Man kann deutlich sehen, den Einfluss des Kubismus von Picasso und Braque in den Art-Deco-Grafik gestartet wurde, ist, dass die Realität durch Kondensation der Gestaltung von einfachen Linien und eckige Formen verzerrt.